Datenschutzerklärung – GET AG

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über den Umgang mit diesen Daten informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften beachtet.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B.

  • der Name,
  • die Anschrift,
  • die Telefonnummer und
  • das Geburtsdatum einer Person.

Keine personenbezogenen Daten sind hingegen solche Informationen, die nicht mit der Identität einer Person in Verbindung gebracht werden können. Hierzu gehören etwa die Anzahl der Nutzer unserer Webseiten oder vergleichbare zusammengefasste Angaben.

Erhebung und Verwendung von Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • der Ihnen übermittelte Nutzername und das Ihnen übermittelte Passwort
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, welcher Funktionsbaustein genutzt wurde
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Webseiten zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur, zur Optimierung des Internetangebots sowie zur Daten- bzw. Systemfehlersuche und -behebung. Die Daten sind Personen nicht zuordenbar. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der GET AG ausgewertet.

Auf unseren Webseiten unter der Domain www.INVOIC-Prüfung.de können Sie Netzentgeltrechnungen Ihrer Kunden (Endkunden) prüfen lassen. Zur Durchführung der Rechnungsprüfung erheben wir folgende Daten:

  • Anschrift des Endkunden
  • Verbrauch
  • Zeitraum, der der Rechnung zugrunde liegt

Die vorstehenden Daten werden zur Durchführung der Rechnungsprüfung lediglich im Cachespeicher der Systeme der GET AG verarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung der Daten auf den Servern der GET AG. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten der GET AG gilt.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Eine Weitergabe an Dritte zu anderen Zwecken findet nicht statt.

Newsletter-Service

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter-Service in Anspruch nehmen möchten, benötigen wir u.a. von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Die Angaben Ihrer E-Mail Adresse und den Angaben zur Person erfolgen freiwilig. Diese Angaben werden nur zum Zweck der Versendung unseres Newsletters verwendet. Zum Empfang des Newsletters ist allein die Angabe einer E-Mail Adresse ausreichend. Die weiteren freiwilligen und daher optional zur Verfügung gestellten Angaben, dienen nur der Personalisierung des Newsletters unter Verwendung dieser Angaben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der übermittelten Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung für unseren Newsletter-Service können Sie jederzeit widerrufen. Bitte verwenden Sie dafür den vorgesehenen Link in unserem Newsletter oder senden Sie uns eine entsprechende E-Mail-Nachricht an folgende Adresse: info@get-ag.de. Sollten Sie den Service der GET AG nicht mehr in Anspruch nehmen, verpflichtet sich die GET AG, die personenbezogenen Daten zu löschen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Speicherung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an den Datenschutzbeauftragten der GET AG:
GET AG Datenschutzbeauftragter, Augustusplatz 9, 04109 Leipzig, E-Mail: datenschutz@get-ag.com.

Cookies

„Cookies” sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Webseiten besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseiten zu ermitteln sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

Wir verwenden einerseits sogenannte „Session-Cookies”, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Webseiten zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir „permanente Cookies”, um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Webseiten zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten sowie Sie „wiedererkennen” und Ihnen bei wiederholter Nutzung möglichst abwechslungsreiche Webseiten und neue Inhalte präsentieren. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP- Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert und wir erstellen auch keine Einzelprofile über Ihr Nutzungsverhalten.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (z. B. Firefox: Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies anzeigen > Cookie entfernen / Alle Cookies entfernen; Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Allg. Browserverlauf löschen / Cookies). Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung unserer Webseiten und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Piwik

Diese Webseite benutzt Piwik, einen Webanalysedienst der sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) werden an unseren Server zu Analysezwecken übertragen und dort gespeichert. Wir werden diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um die Webseite anhand der ausgewerteten Benutzung weiter optimieren zu können. Ihre IP-Adresse wird bei dem oben beschriebenen Vorgang anonymisiert, so dass Sie auch als Besucher unserer Webseite anonym bleiben. Die erfassten Informationen zur Webseitennutzung werden nicht an Dritte herausgegeben und lediglich zur Webseitenoptimierung genutzt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruch gegen Nutzung von Analysetool Piwik
Die meisten Internetbrowser sind so voreingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Wenn Sie sich gegen die Nutzung eines „Cookies“ zur Analyse zur Webseitennutzung durch Piwik entscheiden möchten, so entfernen Sie die Auswahlmöglichkeit.

Stand: 07.08.2015